Abteilung Hartmannen

Wir sind die Pfadi Abteilung Hartmannen und gehören mit 15 weiteren Abteilungen zur Pfadiregion Winterthur. Jeden Samstagnachmittag stellen wir ein abwechslungsreiches Programm zusammen, dass sich vorallem an Kinder und Jugendliche aus Seen und Mattenbach richtet.

Unsere Abteilung ist in verschiedene Einheiten gegliedert:

Biber

Bei den Biber bieten wir Kindern von vier bis sechs Jahren eine ideale Ein-führung in das Pfadileben. Wir treffen uns jeden zweiten Samstag, erleben gemeinsame Abenteuer und haben eine menge Spass. Mitdabei sind immer unsere beiden Biber Siki und Biwi.

Wölfe

Jeden Samstag findet für Kinder von der sechs bis zur 10 Jahren ein abwechslungsreiches Program statt. Neben Schnitzeljaggt, Schatzsuche und Schoggifondue, bekommen die Kinder das erste mal die Möglichkeit an einem Lager teilzunehmen.

Pfadi

Die Pfadistufe ist für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Jeden Samstag werden gmeinsame Abenteuer erlebt und nützliche Elemente aus der Pfaditechnik gelernt. In der Pfadistufe gibt es den Trupp Calypso für Mädchen und den Trupp Habsburg für Knaben.

Pios

Von 14 bis 16 Jahren besuchen unsere Teilnehmer die Pios. Hier bekommen die Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Ideen und Plänen freien Lauf zu lassen, ihr Programm aktiv mitzubestimmen und laufend mehr Verantwortung zu übernehmen.


Samstagnachmittage

Die Aktivitätet finden in der Regel jeden Samstagnachmittag statt. Gemeinsam in ihrer Einheit erelben die Kinder und Jungdliche spannende, aufregenede und lehrreiche Abenteuer. Bei Schnitzeljagden, Verfolgungsjagden, Geländegames, Pfaditechnik oder gemeinsamen Kochen über dem Feuer entwickeln die Kinder und Jungdlichen eine enge Beziehung zur Natur. Das erleben und bestreiten von gemeinsamen Herausforderungen stärkt den Gruppenzusammenhalt und führen zu neuen Freundschaften.

 

Pfadilager

Die jährlichen Lager zählen oft zu den Highlights des Pfadijahrs. Gemeinsam werden einmalige Abendteuer in einem Lagerhaus oder im Zelt erlebt. Alle Lageraktivitäten finden zu einem Thema statt, so dass sich ein roter Faden durchs ganze Lager zieht. Zur Erinnerung ans Lager, erhält jedes Kind einen Lagerdruck auf sein Pfadihemd.

 

Leiter

Unsere Leiterinnen und Leiter besuchen jährlich Aus- und Weiterbildungskurse. Die Ausbildungskurse sind anerkannte PBS und teilweise J+S (Jugend und Sport) Kurse, die Mindestanforderungen an die Leitenden stellen und eine Grundqualität garantieren. Die Ausbildung ermöglicht es den Leitenden, für die Kinder und Jugendlichen sinnvolle und altersgerechte Aktivitäten zu planen, sowie die hohen Ansprüche bezüglich Sicherheit, ganzheitlicher Förderung der Teilnehmenden und Umsetzung des Pfadigedankens zu erfüllen.